Vom Importeur zum Spieleverlag

Das Familienunternehmen HCM Kinzel gründet auf der Arbeit von Helmuth Kinzel, der sich schon in den sechziger Jahren auf den Import und Vertrieb von Spielwaren und Geschenkartikeln spezialisiert hat.

1993 rufen die Söhne Markus und Christian gemeinsam mit dem Vater die HCM Kinzel GmbH ins Leben und etablieren seitdem zahlreiche Marken und Verlagsspiele im deutschsprachigen Markt.

Seit 2001 führen die Brüder das Unternehmen im schwäbischen Zaberfeld und beweisen immer wieder ihr Gespür für einzigartige Marken, Spielkonzepte und Produktideen.

Bereits seit 2012 baut das Unternehmen das Sortiment für Babys und Kleinkinder, das sowohl Spielzeug als auch Ausstattung umfasst, aus.

2015 startet das Unternehmen auch als Spieleverlag durch. Erstmals in der Unternehmensgeschichte bringen Markus und Christian Kinzel unter der Marke HCM Kinzel innovative Spiele in Deutschland, Österreich, der Schweiz und in Italien auf den Markt.

HCM Kinzel schafft mit den eigenen Verlagsprodukten Freude, Kreativität und Spielerlebnisse für Jung und Alt. Neben Kinderspielen, Familienspielen und Partyspielen bietet HCM Kinzel unter dem Motto „Spielen – Wissen – Schenken“ ein breites Sortiment aus spannenden Lern- und Kreativspielzeugen, Dekoration, Experimentierkästen und Puzzles an.
Die HCM Kinzel Verlagsspiele überzeugen durch raffinierte Spielkonzepte und attraktive Grafik, die Groß und Klein Spielspaß bereiten. 

Da der Markt von Neuheiten lebt, setzt das Unternehmen seither den Fokus auf die eigenen Verlagsspiele und Verlagsprodukte und entwickelt neue innovative Spiele für den deutschsprachigen Raum. Seit Beginn der Verlagsaktivität sind bereits über 20 Verlagsspiele und über 35 Verlagsprodukte unter der Marke HCM Kinzel erschienen. Aus dem eigenen Lager wird der Handel schließlich schnell und zuverlässig mit den Neuheiten aus dem Hause HCM Kinzel versorgt.